wouw…wie schööööön: Kokedama!!!

so was tolles….japanische Moosbälle, Kokedama genannt…. habe ich eben das erste Mal bewusst gesehen und schon ist da ein lockerleichtes DIY, eine kleine, feine Anleitung um diese hübschen Pflanzenschätzchen selbst zu ‘basteln’…. hier ist sie die Anleitung, viel Spass, wer’s probieren möchte, ich glaube ich wage es…….. habe ich doch in neuester Zeit den Zauber…

Wie lange noch?

Dieser Winter will´s wirklich wissen! Besonders nach dem Appetithäppchen Frühling, dessen verlockenden, liebreizenden Geschmack wir kürzlich kosten durften, quält Opa Winter unsere Gemüter umso mehr. Wir sollten uns allerdings nicht einfach geschlagen geben! Abwarten und Trübsinn blasen, dürfen hier definitiv keine Lösungen sein. Also raus mit dem brodelnden Tatendrang und den Winter vertreiben! Es ist…

der ideale Dachschmuck

Bereits im antiken Griechenland, schon vor Christi Geburt, wird von Wetterfahnen in Form von Tritons, des Meeresgottes, auf der Spitze des Turms der Winde in Athen berichtet. Sicherlich waren die Beweggründe zu dieser Zeit weniger dekorativer Art sondern vielmehr den Menschen die Windrichtung und die daraus hervorgehenden Wetterveränderungen anzuzeigen. Obwohl auch schon damals die Menschen…